Rock & AlternativePop & ElectroSoul & UrbanJazz & BluesMixed Up
MUSIC
MUSICLOAD CHARTS
World Music CHARTS
1 Andrea Gerak
There Is No Greater...
more...
Elodins beruflicher Werdegang begann mit dem Studium an der Pädagogischen Hochschule in

Karlsruhe, das er 1978 erfolgreich abschloss. Noch

im gleichen Jahr begann er, seinen künstlerischen Ambitionen folgend, mit dem Schauspielstudium an

der Musikhochschule des Saarlandes und bekam nach

dem Abschluss als Schaupieler sein erstes Engagement

beim Stadttheater in Baden-Baden. 1983 folgte der

Wechsel zum Landestheater Detmold, wo er erstmalig

begann, für ein Kinderstück Musik zu komponieren .

Nach seiner Theatertätigkeit in Detmold wurde Elodin

freiberuflicher Sprecher, Kameramann und Komponist

und errichtete schließlich 1989 sein erstes kleines Tonstudio. Neben seiner Tätigkeit als Sprecher und Kameramann bei einem regionalen Fernsehsender war er weiterhin beim Theater als Regisseur und als Komponist für etliche Märchenstücke verantwortlich.Elodin versteht sich als ein Musiker des neuen Zeitalters, der seine Kompositionen nicht

als Noten zu Papier bringt, da sich inzwischen ganz neue Wege anbieten, mit Hilfe

elektronischer Musikinstrumente Klänge zu kreieren, die kaum als Noten darstellbar sind. Mit Hilfe des sogenannten „Samplings“ kann er nicht nur ein reales und vollständiges Symphonie-Orchester erklingen lassen, sondern ebenso eine Vielzahl exotischer Instrumente

aus aller Welt, dank seiner riesigen Instrumentalbibliothek. Besonders reizvoll ist es für ihn traditionelle orchestrale Instrumente mit der Klangvielfalt moderner Synthesizer zu verbinden.

Mit viel Intuition erstellt er die meist sehr aufwändigen Arrangements . Mit den fertig

vorprogrammierten Klängen der Synthesizer gibt er sich nicht zufrieden, sondern tüftelt gerne und lange an neuen Sounds. War bisher seine Musik überwiegend instrumental,möchte er in Zukunft mehr den Gesang in seine Kompositionen mit einfließen lassen. Die neueste CD "Miracles" ist 2012 erschienen.Zuvor erschienen die CDs "Musik zur Heilung,Entspannung und Meditation" (2009), "Chill Out Worlds" (2008).

2005 erschienen die CD's "Tanz der Welten" (ISBN 3980710637) und "Den Himmel berühren" (ISBN 3938656239).



Influenced by:
Vangelis, Kitaro, Keith Emerson, Mike Oldfield, Jan Hammer

Origin: Europe

Homepage: http://www.devamusic.de




Bookmark BeSonic at:
          

Suggest website:
    




Elodin

Songs
Musik für Wellness und EntspannungMusik für Wellness und Entspannung (11:56)
Tanz der Elfen - Dance of the fairiesTanz der Elfen - Dance of the fairies (4:06)
Sounds Of The SeaSounds Of The Sea (7:03)
Glory Of AfricaGlory Of Africa (6:36)
NostalgiaNostalgia (5:59)



3789378937893789