Rabaue (2)

http://www.besonic.com/Rabaue

RABAUE die kölscheste Versuchung seit es das Schokolädchen gibt.

"Schokolädchen", so hieß 2007 ihr letzter Sessionshit im Kölner Karneval.

Die letzte Session hatte es eh in sich, war es doch eine der kürzesten überhaupt. Es blieb nicht viel Zeit sich an diesen Song zu gewöhnen, denn schon standen die Jungs rund um Peter van den Brock (die meisten kennen ihn nur als Fanny) wieder im Studio.

Der Song "Kölle es putzmunter" musste her, denn am 19. April ist Köln tatsächlich putzmunter, viele Helfer sind damit beschäftigt die Stadt Köln zu säubern.

Wer kann so ein Lied besser und glaubhafter vortragen als die beliebte Kölner Gruppe RABAUE, die seit 2001 mit Hits wie "Insellied", "Knutschbär" oder dem Songbeitrag vom letztjährigen Grand Prix der Volksmusik "Voulez Vous", in und um Köln sämtliche Bühnen erobern.

Selbst in Hintertux im Zillertal haben sie die "Kölschen Wochen" eingeführt und viele ihrer Kollegen aus dem Kölner Karneval folgen ihnen dorthin und begeistern die Apres Ski Gemeinde mit kölschem Liedgut um die Osterzeit.

Am 19.4. dem "Köln es putzmunter"-Tag werden die Rabaue natürlich den gleichnamigen Song für alle Helfer der Aktion während ihres Auftritts im Kölner Tanzbrunnen vortragen.

Die Rabaue das sind: Peter Kempermann (Sänger), Peter van den Brock (Sänger + Keyboard), Peter Jansen (Gitarre) Benny Weissert (Bass) und Albert Detmer (Schlagzeug,Klavier,Gesang).

Mittlerweile zählen die RABAUE nicht nur zu den meistgefragtesten Bands im Karneval, sondern sind das ganze Jahr über ausgebucht und spielen sogar ihr eigenes Open Air welches jährlich in Grevenbroich stattfindet. Dort feiern die Rabaue mit über 4000 Fans, die ihre Songs natürlich alle mitsingen können.

Pictures

4512451245124512