UMUK (6)

http://www.besonic.com/UMUK

"Gegründet wurde UMUK im April 1999, wenngleich unter anderen Projektnamen, und war eigentlich nur als privates Projekt ohne kommerzielle oder Veröffentlichungsabsichten gedacht. Die Idee dazu kam bei einigen Sessions mit einem ehemaligen Freund, in der wir mit dem „Music Maker“ Klangcollagen fabrizierten. Die fertigen Tracks wurden umgehend auf Tape überspielt – so entstand CORONA GLANDIS. Kurz darauf folgte meine erste Soloproduktion, der ich den Namen HAGAZUSSA gab. Der primitive Sound von CORONA GLANDIS und HAGAZUSSA war vom Industrial und noch mehr vom Dark Ambient stark beeinflusst. Nachdem sich Monate später unsere Wege trennten, fasste ich das gesamte Material unter HAGAZUSSA zusammen und so entstand das Demo „...inmitten des düsteren Waldes...“, das bedauerlicherweise aufgrund widriger Umstände verloren ging.

Am 24. April 1999 beendete ich meine Arbeit an dem Demo „Journey To The Mystic Stars“ – eine ziemlich unwürdige Hommage an die deutschen Vorreiter der elektronischen Musik, Tangerine Dream, und deren Album „Alpha Centauri“, das mich damals sehr beschäftigte. Der Name für dieses Projekt lautete anfangs noch STARDUST und wurde etwas später in MARE TRANQUILLITATIS geändert. Im Winter 1999/2000 ließ ich das Demo von einem Bekannten aus Berlin auf CD kopieren. Danach verschwand es in meinem Privatarchiv und blieb aus privaten Gründen vorläufig meine letzte musikalische Aktivität.

Im Februar 2008 kam es zu einer spontanen Wiederbelebung des Projekts, nachdem ich einige Monate zuvor Bekanntschaft mit dem Musiker und Techno-DJ Michael Heissmann (Valve Unit, Neue Heimat, u.a.) gemacht hatte. Michael zeigte sich interessiert an meiner Arbeit und unterzog dem „Journey“-Material ein digitales Remastering und verwendete es selbst für Remixe. Das war der Auslöser für eine Zusammenarbeit, die schon einen Monat später die ersten Früchte trug in Form der EP „Exist“. Für den Sommer planten wir ein komplettes Album mit dem Titel „The Downward Spiral“, das jedoch nie fertig gestellt wurde. Dafür gründeten wir im Oktober des selben Jahres unser eigenes, unabhängiges Netlabel Audentity Recordings.

Zum Jahreswechsel 2008/2009 entschied ich mich schließlich, dem Projekt abermals und endgültig einen neuen Namen zu geben, weil das starre Konzept von MT mit meinen musikalischen Visionen nicht mehr konform ging. Die Idee, sämtliche vorangegangene Outputs unter dem neuen Namen zusammenzufassen, habe ich trotz der seit 2007 laufenden MySpace-Präsentation in die Tat umgesetzt, weil alle meine musikalischen Expressionen und Kollaborationen, egal unter welchem Projektnamen sie ursprünglich kreiert wurden, lediglich Phasen eines großen Entwicklungsprozesses sind, der nicht nur meinen musikalischen Horizont erweitert, sondern alle Teile meines Lebens ausmacht – diesen Prozess habe ich also UMUK getauft. In diesem Zusammenhang wird die Gründungszeit des Projekts auch rückwirkend ins Jahr 1999 datiert und nicht auf den Zeitpunkt der Namensänderung. Das komplette Output wurde und wird auch zukünftig über Audentity Recordings veröffentlicht." (UMUK)

HAGAZUSSA Diskografie:
1999 - ...inmitten des düsteren Waldes... (Demo)

STARDUST Diskografie:
1999 - Stardust - Demo No. 1 (Demo)

MARE TRANQUILLITATIS Diskografie:
2000 - Journey To The Mystic Stars (CD-R)
2008 - Exist (EP)
2008 - Josephines Traum (EP)
2008 - Inside (EP)
2008 - Youth (EP)
2008 - Dearest (EP)
2008 - Travelling At The Speed Of Thought (EP)

UMUK Diskografie:
2008 - Journey To The Mystic Stars - The Mare Tranquillitatis Years Vol. 1 (AR001)
2008 - Themes From A Distance - The Mare Tranquillitatis Years Vol. 2 (AR002)
2008 - To Dub Or Not To Dub - The Mare Tranquillitatis Years Vol. 3 (AR003)
2008 - The Unity Of Zero Gravity (AR004)
2008 - First Approach [feat. Sho-Lee] (AR006)
2009 - Awakening (AR007)
2009 - Traces (AR008)
2009 - Somewhere Near The Stratosphere (AR011)
2009 - Tenderness (AR012)
2009 - Zero Gravity II (AR021)
2010 - Woman's Nature [Humid Reworks] (AR027)
2010 - Space Monkeys (AR028)

Influenced by: Tangerine Dream, Mortiis, Klaus Schulze, Popol Vuh

Pictures

Song feature

UMUK

Riding On Sunbeams To Discover The World
full the chill out, sit back, relax close your eyes put on the phones then turn on your machine let it happen to you... Or wake up make your coffee, tea or milk open the blinds, curtains and turn your player and put on UMUK (if it doesn't help your mood see the Doc)...

3604360436043604