Rock & AlternativePop & ElectroSoul & UrbanJazz & BluesMixed Up
MUSIC
Recommendation
Rock CHARTS
1 NewNobility
Galactic
2 The Moonstar
Riot Boom
more...
Vier Typen, drei Instrumente, eine Stimme - RocknRoll auf den Punkt, ohne Umschweife oder Kompromisse.

Das ist lolita.mpg. Die Ursprünge sind da zu finden, wo es sich gehört: bei den geilen Bands zwischen 1960 und heute.



Und lolita.mpg setzt noch einen drauf. Zum Teil verquere Takte und unerwartete Breaks tackern den Zuhörer an die Membran.

Damit er es rallt. Geskippt wird nur zurück.



Dazu kommt ein direkter Gesang, der ohne Larifari das melodische Herz der Songs bildet. Zorn machen die anderen, lolita.mpg ist eher ein Dampfmaschine.

Ohne Notaus-Knopf. lolita.mpg fesselt seine Zuhörer, um sie erst Minuten nach dem letzten Ton wieder frei zu lassen. Wenn überhaupt.

Wer nach Floskeln, Verzierungen und Schickilacki sucht, ist hier falsch.

Wer den etwas kurvigen, aber direkten Weg ins Herz des Fettrock einschlagen möchte - Voilà. lolita.mpg wird es eine Ehre sein, Euch die Schönheit von 3-13 minutigen Ausflügen in den Kosmos des guten Klangs zu entführen.

Band Members & Instruments:
Markus Rehsöft --- Bass
Leon Hüppauff --- Gitarre
Steffen Meyer --- Drums
Jan Ghods --- Gesang

Similar Artists:
mmmhhh, vielleicht die Queens of the stone age, foo fighters, .....

Influenced by:
diverse geile Bands von 1960 bis heute

Homepage: http://www.lolita-music.com




Bookmark BeSonic at:
          

Suggest website:
    




lolita_mpg

Songs
all the optionsall the options (3:26)
legoshooterlegoshooter (3:51)
ponys of the unexpectedponys of the unexpected (3:08)
freefree (3:53)


Last board postings
Moin on 11/21/2007
Thank you very much :) on 11/18/2007
lolita_mpg - all the options on 11/17/2007


5812581258125812
1