Rock & AlternativePop & ElectroSoul & UrbanJazz & BluesMixed Up
MUSIC
Recommendation
The.Unfading.Beauty spielen selbstgeschriebenen New-Rock/Emo-Rock, wobei sie ihre Stärken - große Melodien und treibend groovende Rhythmusarbeit - klar

in den Vordergrund stellen.

Dieses explosive Gemisch aus Alternative-, Screamo-, und Rock Elementen besticht durch eine dichte, aber kompakte und druckvolle Songstruktur,

allerdings kann es auch schon mal zu musikalischen Ausflügen in andere Stilrichtungen kommen.

Bands wie z.B. Funeral For A Friend, BoySetsFire oder Emery gehören zu den Einflüssen, wobei es The.Unfading.Beauty durchaus gelungen ist, ihren eigenen,

gerade an der Art der Melodien zu erkennenden Stil zu entwickeln.



In ihren Songs behandeln The.Unfading.Beauty alltägliche, (zwischen-) menschliche und lokale bzw. globale Ereignisse aus dem wahren Leben bzw.

der Zeitgeschichte. Alle Texte spiegeln wahre Gefühle wieder.



Es wurden bereits 3 CDs aufgenommen. Im September 2003 ging die Band erstmals ins Tonstudio, um dort ihre CD „Daily Dose“ einzuspielen. Anfang Oktober

2004 wurde das Album „One Step Closer to the Edge of Time“ aufgenommen. Mit dem Titeltrack dieser CD sind The.Unfading.Beauty auf dem FinestNoise Sampler

No.15 zu hören.

Im Oktober/November 2005 nahm die Band ihre aktuelle EP „Face Your Mourning“ auf. Nach Veröffentlichung der CD zeigten zwei Labels Interesse an

The.Unfading.Beauty und im Juni/Juli 2006 wird die Band einen Vertrag bei einem der Labels unterschreiben.



Im Juni 2006 wird die Band erneut ins Studio gehen, um einen Song für den Release for Peace Sampler aufzunehmen. Auch für die Teilnahme am Hit Pack Sampler

Vol. 8 (EMG) konnten sich The.Unfading.Beauty qualifizieren. Ein weiterer Samplerbeitrag für Yonah Records ist in Planung.





Es wurden bisher viele erfolgreiche Konzerte gegeben, u.a. im Kreis Soest, im Sauerland und im Ruhrgebiet (z.B. im Sonic Soest als Support von Three-Minute-Poetry) oder in Bochum (im Matrix als Support der englischen Band Colour Of Fire), bei denen viele Erfahrungen gesammelt wurden.

Es sind ständig Konzerte in Planung, da es das Ziel der Band ist, ein großes Publikum zu erreichen und zu begeistern.



Band Members & Instruments:
Andreas Ohnhaus - vocals
Christian Sander - guitar
Andreas Feldmann - guitar
Ben Stegmann - bass
Dominique Ehlert - drums/vocals

Influenced by:
Funeral For A Friend, Boysetsfire, Emery

Origin: Europe - Germany Germany - Hamm

Homepage: http://www.the-unfading-beauty.de




Bookmark BeSonic at:
          

Suggest website:
    




The Unfading Beauty

Songs
MourningMourning (3:41)
One Step Closer To The Edge Of TimeOne Step Closer To The Edge Of Time (3:28)



3599359935993599
1